Zum Hauptinhalt wechseln

Theseus Hilfe

Suche starten
  
Theseus Hilfe > Wiki-Seiten > JT-Benutzerkonfiguration - EMail  

JT-Benutzerkonfiguration - EMail

<- Konfiguration - Benutzer, Konfiguration - Email - Spalten

In dieser Registerkarte können Sie Ihre Email-Konfiguration für den Versand und den Import von Emails festlegen. Sie erreichen die Maske ausgehend vom Menü am linken Rand der Hauptmaske (z. B. Kombisuche) über folgenden Weg: "Einstellungen" -> "Meine/Persönliche Einstellungen" -> Registerkarte "EMail".

Hinweis: Es ist auch möglich, Einstellungen für andere Benutzer vorzunehmen. 


Einstellungen Versand
Die Versand-Einstellungen werden neben dem Versand von Emails aus Theseus auch für verschiedene andere Prüfungen genutzt.
 
Vorbereitungen für den Import
Bevor in JTheseus Importordner für den E-Mail-Import ausgewählt werden können, müssen diese zuvor in dem von Ihnen verwendeten E-Mailclient (z.B. Outlook) angelegt werden.
Importordner im E-Mailclient anlegen
Einrichtung und Konfiguration von JTheseus-Mailimport

Einstellungen Import 
In diesem Bereich können Sie Mailpostfächer anlegen vom Typ "IMAP", "POP3" oder "EWS". Voraussetzung hierfür ist, dass mindestens ein POP3-, IMAP- oder EWS-Server im System existiert. Unter Konfiguration EMail kann der Administrator E-Mail-Server (SMTP, POP3, IMAP, EWS) anlegen und konfigurieren.
Ein neu erstelltes Postfach wird unterhalb der Zeile "Einstellungen Import" angezeigt und kann hier nachträglich bearbeitet oder entfernt werden. Zu einem Import-Postfach müssen Sie für einen Import noch Import-Ordner bzw. Import-Regeln anlegen. Über diese wird festgelegt, was mit importierten Mails passiert.

Das Anlegen von Import-Ordnern sowie Änderungen an Postfächern und Ordnern können Sie über das Kontextmenü () vornehmen. 


Grau hinterlegte Importregel
Bei deaktivierter Importregel wird diese grau hinterlegt angezeigt und es können keine E-Mails mehr in JTheseus importiert werden.


Deaktivierte Importregel

Alle Regeln aktivieren
Mit diesem Button können Sie den E-Mail-Import für ALLE deaktivierten Importregeln wieder anstoßen.

Import-Regel manuell aktivieren
Um den E-Mail-Import wieder anzustoßen, können Sie die Importregel manuell aktivieren. Dazu können Sie auf einen Eintrag in der zu bearbeitenden Zeile oder auf das Zahnrad vor der gewünschten Zeile klicken.  
In der Maske zum Bearbeiten des Import-Ordners markieren Sie dann das Kästchen vor "Importregel aktiv". 
Nach dem Speichern wird die Importregel aktiviert und EMails werden wieder importiert.

 

Anzeigename beim Versand von E-Mails
Der Anzeigename, beim Versand von E-Mails, wird aus dem Vor- und Nachnamen des Benutzers zusammengebaut, welcher die E-Mail versendet. Der Anzeigename kann über diesen Weg angepasst werden. In diesem Beispiel wird "Infos Verschickt" bei der E-Mail Adresse 'infosverschickt@tesla.de' verwendet.

Phase
 
Status
 
Stand
 
Zuletzt geändert am 20.02.2019 11:42  von Marvin MHL Howell